Statik duktiler Gussrohre

Spezialanwendungen

Sicherheit bei äußeren Lasten

Die hohen Werkstoffkennwerte von duktilem Gusseisen stellen ausgezeichnete Rohreigenschaften zur Aufnahme innerer und äußerer Belastungen dar. Äußere Belastungen resultieren hauptsächlich aus Erd- und Verkehrslasten. Mit Berücksichtigung der Bodensteifigkeit sind duktile Gussrohre sowohl bei sehr geringen Überdeckungshöhen von lediglich 30 cm einschließlich Verkehrslast von SLW 60 oder bei Dammschüttungen von bis zu 50 m einsetzbar.

Diashow

Geringe Überdeckung
1 / 1
Geringe Überdeckung