Revêtement BLUTOP, canalisation en fonte - Saint-Gobain PAM

Was sind die wesentlichen Vorteile von duktilen Gussrohren in der Trinkwasserversorgung?

Industrie

Antwort

1. Rohre aus duktilem Gusseisen sind aufgrund der DVGW Schadensstatistik, die auf der Basis von 10% des Leitungsnetzes erstellt wurde, die sichersten Rohre die im Trinkwassernetz eingebaut sind.
2. Duktile Gussrohre sind robust, sie sind unempfindlich gegenüber Druckstellen durch Steine.
3. Duktile Gussrohre nehmen hohe statische Belastungen aus Innendruck, Verkehrslasten und Erdauflasten auf.
4. Duktile Gussrohre sind diffusionsdicht. Trinkwasser nimmt dadurch keinen Geschmack aus kontaminierten Böden auf. Ohne Nachteile für das Trinkwasser können die Rohre in öl- oder benzinverunreinigten Böden, in Flächen mit intensiver landwirtschaftlicher Nutzung, bzw. parallel zu Abwasserkanälen eingebaut werden.
5. Duktile Gussrohre haben hohe Druckreserven.
6. Duktile Gussrohre können bei jedem Wetter eingebaut werden, d.h. auch bei Frost, Regen oder an heißen Tagen.
7. Duktile Gussrohre sind lagesicher und formstabil. Bei unterschiedlicher Verdichtung der Rohrauflage bzw. bei unebener Auflage werden diese, aufgrund der hohen Längsbiegefestigkeit überbrückt.
8. Die duktilen Gussrohre und Formstücke haben Steckmuffenverbindungen die einfach in der Montage sind.