03/2018 - Mikroturbine PAM PERGA – vom Wasser zum Strom

12/03/2018

Mikroturbine PAM PERGA - Aus BLAU mache GELB und werde GRÜN!

Die Wasserkraft steht global betrachtet bereits auf dem zweiten Platz der Energielieferanten aus regenerativen Ressourcen. Nun ist es an der Zeit die Potenziale der Trinkwassernetze auszuschöpfen.
Ein Blick auf unser Trinkwassernetz und die darin eingesetzten  Regelarmaturen offenbart, dass sie bewusst überschüssige Energie „vernichten“ um ideale Netzbedingungen zu schaffen. An solchen Einsatzorten bietet die Mikroturbine PAM PERGA dem Betreiber gleich zwei Vorteile: Zum einen die Erzeugung von Ökostrom und zum anderen die Optimierung der Betriebsbedingungen der Regelarmatur, wodurch sich deren Haltbarkeit verlängert.

Die Mikroturbine PAM PERGA ist eine integrierte, kompakte und direkt in die Rohrleitung zu montierende Maschine, die sich an unterschiedliche Betriebsbedingungen anpassen lässt. Durch die Auswahl einer geeigneten Nennweite (DN 50-DN 600) und Baulänge (1-4 m) sind Durchflussraten von 2-600 l/s, Eingangsdrücke von 2-50 bar und ein Differenzdruck von maximal 25 bar mühelos beherrschbar. Somit steht einem Einsatz in Nieder- und Hochdruckanwendungen nichts entgegen.


Der Aufbau der PAM PERGA Turbine ist im Wesentlichen in drei Teile gegliedert, die zu einer Einheit zusammengefasst sind. Das Mantelrohr mit Anschlussflanschen ermöglicht die Installation in die Rohrleitung, die zwei weiteren Elemente, eine Axialturbine und ein elektrischer Generator befinden sich im Inneren. Um die Baugruppe bedienerfreundlich steuern zu können, verfügt sie zudem über ein besonderes Extra: Eine Steuerung, die mit einem Touchscreen ausgestattet ist, erlaubt es verschiedene Einstellungen vor Ort vorzunehmen bzw. anzuzeigen.

Der direkte Einbau der PAM PERGA Mikroturbine ist grundsätzlich in jeder wasserführenden Druckrohrleitung ohne Feststoffe denkbar. Obwohl der Fokus beim Betrieb des Trinkwassernetzes weiterhin auf der Versorgungssicherheit der Bevölkerung liegt, sprechen viele Gründe dafür künftig integrierte „Wasserkraftwerke“ zu bauen. Die Mikroturbine PAM PERGA von Saint-Gobain PAM lässt sich ohne aufwändige Maßnahmen in bestehende Netzstrukturen integrieren. Dadurch ist der Betreiber nicht an die Regelungen zur Oberflächenwassernutzung gebunden und kann die Realisierungszeiträume deutlich verringern.

Vom Wasser zum Strom: Mit der Mikroturbine PAM PERGA kann aus dem „blauen Nass“ unseres Trinkwassernetzes wirtschaftlich und ökologisch Strom erzeugt werden - ein wichtiger Beitrag für eine grüne Umwelt.


Nehmen Sie teil an unserem Oster-Gewinnspiel und sichern Sie sich Ihren Gewinn:

1. Preis: „Rustikales Holzofen-Dinkel-Brot mit Olio Extra Vergine und Fleur de Sel"

2. Preis: „Brogsitter Confiserie Naschkästchen"-400g (Pralinenspezialitäten)

3. Preis: „Confiserie Rabbel Ostertorte Langohrhase"-600g
Die Teilnahme ist kostenlos und bis zum 19.03.2018  möglich. Die Teilnahme unter 18 Jahren ohne Einverständnis der Erziehungsberechtigten ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am 20.03.2018 durch Verlosung ermittelt und von uns direkt benachrichtigt. Das Präsent wird noch am gleichen Tag an Ihre angegebene Anschrift versendet. Interne Mitarbeiter sind an der Teilnahme des Oster-Gewinnspiels ausgeschlossen. Eine Bar-Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Falls die direkte Weiterleitung nicht funktioniert, kopieren Sie bitte folgenden Link in Ihren Internet-Browser: https://secure.2ask.net/0001/0fadfccb9dfe2b30/survey.html


Besuchen Sie uns in Halle B2 - Stand 451/550

Der bedeutendste Branchentreff IFAT zieht alle an, wie ein Magnet!
Es lohnt sich bei uns vorbeizukommen. Auf mehr als 300 m² bieten wir Ihnen und dem internationalen Publikum auf unserem Messestand in Halle B2 Stand 451/550 an allen Tagen der IFAT 2018 vom 14.-18 Mai

  • umfassende Informationen mit innovativen Produkten aus duktilem Gusseisen für die Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung sowie den Bereichen Armaturen und Kanalguss,
  • eine Fülle an Praxisbezug und
  • ganztägig praktische Anwendungen zum Thema Einbautechnik.

 


Zudem können Sie weitere Praxiserfahrung mit duktilen Gussrohrsystemen an den Tagen Dienstag und Mittwoch auf der Rohrleitungschallenge des RBV und DVGW im Außengelände sammeln. Sie finden Saint-Gobain PAM Deutschland nach der neuen Hallenaufteilung jetzt in Halle B2 Stand 451/550 im thematischen Ausstellungsbereich „Leitungen, Rohre und Kanäle“.
 
 
 

Kommen Sie vorbei! Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!
Haben Sie noch Fragen oder sind Sie an weiteren Informationen zur Mikroturbine PAM PERGA oder anderen Produkten von Saint-Gobain PAM interessiert? Sprechen Sie uns an.


SAINT-GOBAIN PAM Deutschland GmbH, Saarbrücken

Diashow