IFAT 2022 - Weltleitmesse für die Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft in München, 30.05.2022 – 03.06.2022

24/05/2022

Die IFAT 2022 wird eine unserer ersten Großmessen nach der Pandemie-bedingten Messepause sein. Auf rund 300 m² sind wir in 2022 wieder in Halle B2, Stand 451/550 vertreten und freuen uns, Sie auf unserem Messestand zu begrüßen. Lassen Sie uns mit Ihnen in intensiven und inspirierenden Gesprächen unseren gemeinsamen Kontakt bzw. unsere Zusammenarbeit auszubauen. Aussteller aus aller Welt werden ihre Technologien und Lösungen endlich wieder vor Ort präsentieren. Die IFAT spiegelt diesen Trend mit einem hohen Anmeldestand von Ausstellern aus aller Welt wider. Die weltweit führende Messe für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft reflektiert damit den Trend: Dem globalen Markt für Umwelttechnologien wird nämlich ein jährliches Wachstum von mehr als 7 % vorhergesagt, in Deutschland von 8 % (GreenTech Atlas 2021 / Bundesumweltministerium).

Die IFAT setzt drei Schwerpunkte. Erstens: Kreislaufwirtschaft. Es geht darum, im Schulterschluss mit der Industrie Rohstoffkreisläufe zu schließen, begonnen beim Produktdesign über das Recycling bis hin zum Einsatz von Rezyklaten. Zweitens: klimaresiliente Trink- und Abwassersysteme. Um gegenüber Wetterextremen gewappnet zu sein, sind Investitionen in der Industrie wie in kommunalen Strukturen notwendig. Drittens: Alternative Antriebsformen in der Kommunaltechnik, u.a. Wasserstoff und Elektromobilität bei kommunalen Fahrzeugen.

Nähere Infos finden Sie hier: https://www.ifat.de/de/messe/messeprofil/aktuelle-information/

 

Diashow

IFAT
IFAT
1 / 1
IFAT