Bewässerung

Bewässerung Trinkwasser

Wasser

Mit 70 % des weltweiten Süßwasserverbrauchs steht die Landwirtschaft an erster Stelle. Die Industrie folgt darauf mit 22 %, wohingegen der Haushaltsverbrauch den geringsten Anteil ausmacht.  Da bei Regenereignissen oder Benetzung  die Agrarpflanzen nicht das zur Verfügung gestellte Wasser komplett aufnehmen, versickert ein großer Teil im Erdreich oder verdunstet. Für einen angemessenen Ertrag ist die Landwirtschaft häufig auf Bewässerungssysteme angewiesen. 

Diashow
  • Services PAM - Assistance sur chantier Saint-Gobain PAM - canalisations en fonte ductile
  • Services PAM - Assistance sur chantier Saint-Gobain PAM - canalisations en fonte ductile