NATURAL BioZinalium® Rohr HPVi für hohe Drücke DN80-300

NATURAL BioZinalium® Rohr HPVi für hohe Drücke DN80-300

Produkt
Muffenrohr STANDARD
Beschichtung
Hochofenzement-Auskleidung
BioZinalium + AQUACOAT blau
Produktprogramm
NATURAL
Hauptkategorie
Rohre
Rohre
Hauptmerkmale
Legende @hide_legends_title

Legende :

  • DN : Nennweite
  • Lu : Länge (Baulänge) in m
  • Klasse : Druckklasse nach DIN EN 545
  • e : Mindestwanddicke nach DIN EN 545, in mm
  • ØDE : nominaler Außendurchmesser des Einsteckendes nach DIN EN 545, in mm
  • ØDI : nominaler Durchmesser am Zentrierbund, in mm
  • P : nominale Muffentiefe, in mm
  • ØB : nominaler Außendurchmesser der Muffen, in mm
  • Masse : Gewicht pro Meter inkl. Zementmörtelauskleidung und Muffenanteil, in kg/m
  • Artikel-Nr. : Artikelnummer Saint-Gobain PAM

Haupteigenschaften :

  • Druckklassen entsprechend den Normen DIN EN 545 bzw. ISO 2531
  • Umhüllung: BioZinalium® bestehend aus Zink-Aluminium Legierung (ZnAl 85-15) mit Kupfer (Cu) angereichert, in einer flächenbezogenen Masse von 400 g/m², und blaue AQUACOAT-Deckbeschichtung
  • Auskleidung: Zementmörtel nach DIN EN 545
  • STANDARD Vi -Dichtung aus EPDM nach DIN EN 681-1 mit DVGW Zertifizierung

Anwendungsgebiet :

  • Für Trinkwasserleitungsnetze und andere Wasserleitungen
  • Für Netze, mit hohen Drücken
  • Natural HPVi erhöht die Leistungen der STANDARD Vi Verbindung

Böden :

NATURAL BioZinalium® Rohre sind für die meisten Böden geeignet, siehe Anhang D Abschnitt D.2.2 der DIN EN 545. Davon ausgenommen sind:

  • Torfige und säurehaltige Böden
  • Böden die Abfälle, Asche, Schlacke enthalten oder durch industrielle Abfälle oder Abwasser verunreinigt sind
  • Böden unter dem Grundwasserspiegel mit einem spezifischen Widerstand < 500 Ω cm

Einsatzbereich Wasserbeschaffenheit :

NATURAL Rohre mit einer Zementmörtelauskleidung auf Basis Hochofenzement können für den Transport aller Arten von Wasser für den menschlichen Gebrauch eingesetzt werden, die der EU-Richtlinie 98/83/EG entsprechen.

Die Anwendungsgrenzen für Zementmörtelauskleidungen sind in Tabelle E.1 der DIN EN 545 angegeben.

Verwandte Produkte