Rohre "PROCESS" Vi mit Standard Vi Verbindung DN100-400

Rohre "PROCESS" Vi mit Standard Vi Verbindung DN100-400

Produkt
Muffenrohr STANDARD
Beschichtung
BioZinalium + AQUACOAT blau
Hochofenzement-Auskleidung
Anwendungen
Industrie
Hauptkategorie
Brandschutz
Brandschutz
Rohre
Rohre
Produktprogramm
FM approval
Hauptmerkmale
Legende @hide_legends_title

Legende :

  • DN : Nominaldurchmesser
  • Lu : Baulänge, in m
  • Klasse : Klasse des Drucks nach EN 545 und ISO 2531
  • ØDE : nominaler Außendurchmesser des Einsteckendes nach DIN EN 545 bzw. ISO 2531, in mm
  • ØDI : nominaler Durchmesser am Zentrierbund, in mm
  • P : nominale Muffentiefe, in mm
  • ØB : nominaler Außendurchmesser der Muffe, in mm
  • Masse : Gewicht pro Meter inkl. Zementmörtelauskleidung und Muffenanteil, in kg/m
  • Artikel-Nr. : Artikelnummer Saint-Gobain PAM

Technische Eigenschaften :

  • Druckprüfung nach FM Prüfnorm 1610 (Factory Mutual System)
  • FM Approvals zertifiziert (Factory Mutual System)
  • Umhüllung: bestehend aus Zink-Aluminium Legierung (ZnAl 85-15), in einer flächenbezogenen Masse von 400 g/m² + Bitumen Deckbeschichtung (außer DN100 Zink 200g/m²) oder Zink-Aluminium Legierung (ZnAl 85-15) mit Kupfer (Cu) angereichert, in einer flächenbezogenen Masse von 400 g/m², und blaue AQUACOAT-Deckbeschichtung
  • Auskleidung: Zementmörtel nach DIN EN 545
  • Diese Rohre werden ohne Kappe geliefert

Einsatzbereich :

  • Alle erdverlegten Feuerlöschsysteme mit oder ohne Verriegelung
  • In der Industrie sowie in allen öffentlichen Einrichtungen.

Lösungen

Die Betriebssicherheit kann durch Löschwasser aus belastbaren Gussrohrleitungen von Saint-Gobain PAM erhöht werden.
Der Brandschutz soll grundsätzlich die Menschen, die Tiere sowie die Umwelt vor Schaden bewahren. Dieses Ziel lässt sich beispielsweise durch eine effektive Brandverhütung erzielen. Bricht jedoch ein Feuer aus, sind wirksame Löscharbeiten notwendig um die Konsequenzen der Flammen zu minimieren.

Brandschutz