SAINT-GOBAIN PAM D UNTERSTÜTZT DIE AKTION „BÄUME PFLANZEN UND TRINKWASSER ERNTEN“

13/04/2021

Durch den Kauf von FFP2-Masken (über einen regionalen Händler) schützt Saint-Gobain PAM Deutschland nicht nur die Gesundheit seiner Mitarbeiter, sondern unterstützt nachhaltig die Sonderaktion „Bäume pflanzen und Trinkwasser erneten“ um gleichzeitig Mitarbeiter- und Umweltschutz zu betreiben, denn über www.trinkwasserwald.de wird dadurch pro 100 erworbener FFP2-Masken ein echter Baum in Deutschland gepflanzt werden. Damit fördern wir den Waldbau um damit langfristig Trinkwasser als Lebensquelle zu sichern. Wir setzen so zusätzliche Zeichen gegen den Klimawandel und für die CO2-Bindung in Holz und Holzprodukten.

Der Verein www.trinkwasserwald.de unterpflanzt bundesweit ausgewählte Nadelwald-Monokulturen mit Laubbäumen. Ein so gezielt ausgewählter und anschließend mit standortgerechten Laubbäumen unterpflanzter Nadelwald, verbessert das Klima, den Zustand des Waldes, begünstigt Artenvielfalt und vermehrt den Grundwasserertrag sowie die Qualität des Grundwassers im Bundesmittel um 800.000 Liter pro Hektar und Jahr – über Generationen, solange der Wald besteht. Es ist wichtig, bei jedem Einzelnen das Bewusstsein für die Zusammenhänge von Wald und Wasser zu schärfen, denn das Leistungspotenzial des Waldes und die Sicherung der Trinkwasservorräte liegen in unserer Hand.

Ein aktiver Beitrag für den Umweltschutz!

Diashow

BÄUME PFLANZEN UND TRINKWASSER ERNTEN
BÄUME PFLANZEN UND TRINKWASSER ERNTEN
1 / 1
BÄUME PFLANZEN UND TRINKWASSER ERNTEN