Datenblätter suchen

VIATOP STANDARD und NIVEAU

Kanalguss

Die neuen einwalzbaren Schachtabdeckungen VIATOP M NIVEAU bestehen weiterhin aus zwei Rahmenausführungen mit Bauhöhen von 140 mm und 200 mm, die für jede Einbausituation geeignet sind. Die Entkopplung von Schachtbauwerk und Schachtabdeckung in Verbindung mit der neuen Rahmenkonstruktion führt zur Entlastung des Schachtbauwerkes und einer optimalen Verteilung der Verkehrslasten in den Straßenoberbau. Dies sorgt zusammen mit der neuen Oberflächenprofilierung für mehr Verkehrssicherheit und Dauerhaftigkeit. 

…auf einem Blick

 

Klasse D 400 nach DIN EN 124-2

  • DINplus-zertifiziert
  • Lichte Weite 610 mm
  • Rahmen einwalzbar mit Bauhöhen 140 mm und 200 mm
  • Eckige Außenkante des Rahmentragflansches für einen flächenbündigen Einbau
  • Maximierte Auflagefläche des Flanschrahmens zur Reduzierung des Auflagedrucks
  • Durchgehende dämpfende Einlage mit bidirektionaler Lastabtragung
  • Leichter Deckel mit rutschfester Oberfläche, wartungsfreiem Gelenk und Sicherheitsarretierung in 90° Position
  • Ergonomische Multiwerkzeug-Öffnungstasche
  • Erhältlich mit Aufschrift WASSER, SW, RW
  • Deckeloberfläche bis zu 80% personalisierbar
  • Nachträglich verriegelbar mit 5-Kant- oder SCS-Schlüssel
  • Einbau fahrtrichtungsunabhängig
  • Deckel innerhalb der Produktreihe VIATOP untereinander austauschbar

Ausführungsvarianten

  • VIATOP M NIVEAU 140, Nivellierbereich 140 mm bis 180 mm, mit oder ohne Lüftung
  • VIATOP M NIVEAU 200, Nivellierbereich 220 mm bis 280 mm, mit oder ohne Lüftung

Wasser- oder Wappendeckel ab einer Mindestbestellmenge von 50 Stück.
Auch als Sonderausführung für Trennentwässerungssysteme RW = Regenwasser oder SW = Schmutzwasser
Hinweis:
Unbelüftete Schachtabdeckungen sind nicht geeignet für den Einsatz von Schmutzfängern.

VIATOP NIVEAU 140
Caption: 
VIATOP NIVEAU 140

VIATOP NIVEAU 200
Caption: 
VIATOP NIVEAU 200

Diashow

Siehe auch

Im PDF-Format und .D81/.X81-Format zum Einlesen über die GAEB-Schnittstelle (GAEB 90/GAEBXML).